Aktuelle Meldungen


24. 04. 2018 - Nachbarschaftstreffen

Seit November waren wir am Schirmitzbühel unterwegs und haben in vielen Gesprächen mit den Bewohner/innen Wünsche und Anregungen für eine gute Nachbarschaft gesammelt.

Die Ergebnisse präsentieren wir am 24. April 2018 um 15:00 Uhr
im Haus der Begegnung, Lannergasse 1
Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Alle Schirmitzbüheler/innen sind herzlich eingeladen!

 




19. 04. 2018 - es wird eifrig repariert...

Das Reparaturcafé ist mittlerweile ein bestens bewährtes Projekt unserer Freiwilligenbörse.

Immer am 3. Donnerstag im Monat treffen sich unsere ehrenamtlichen Reparateure in den Räumlichkeiten von Jugend am Werk in der Wieners  Straße 130a und geben ihr Bestes um kaputte Kaffeemaschinen, Mixer und andere defekte Kleingeräte wieder in Gang zu setzen.

Kommen auch Sie mit Ihren defekten Haushaltsgeräten vorbei!

Während der Reparaturarbeiten haben Sie die Möglichkeit sich mit Tee, Kaffee und Kuchen zu stärken und mit anderen TeilnehmerInnen ins Gespräch zu kommen...

-oder Sie helfen gleich selber mit!

 

Das nächste Reparaturcafé findet am 17. Mai 2018 von 9:00 bis 12:00 statt.




13. 03. 2018 - Einzelberatung für pflegende Angehörige

Im Rahmen des "Pflegestammtisches" gibt es ab März 2018 ein neues Angebot in der ISGS Drehscheibe:

Da es manchmal schwer fällt, in den Gesprächsrunden offen über bestimmte Probleme zu sprechen, bietet die Dr.in Maria Eicher ab sofort auch Einzelberatungen an. Die Psychologin und Psychotherapeutin kann in diesem Rahmen auf Ihre Fragen und Anliegen eingehen.


Der erste Termin ist der 13. März 2018!

Hierfür bitten wir um Voranmeldung unter 038621 21500.


 




28. 02. 2018 - Das neue ISGS-Programm ist da!

unser neues Programm für den Zeitraum März bis August 2018 ist frisch gedruckt und liegt ab sofort bei uns in der Grazer Straße 3 auf.

Kommen Sie vorbei uns holen sich "ein Stück von der Torte" !!!

- oder schnuppern Sie online in unseren Angeboten in der Rubrik "Programm" auf unserer Homepage.
 




12. 01. 2018 - Veteraninnen-Treffen im EKIZ

Erna Kölbl, Leiterin der Vormittags-Spielgruppen im ISGS seit 1999 hat die Initiative ergriffen und die Mamas bzw. Omas, die in der Anfangszeit des EKIZ mit ihren Kindern die Spielgruppe besucht haben, zu einem Treffen in die Räumlichkeiten der ISGS Drehscheibe zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Viele sind der Einladung gefolgt und bestaunten die umgestalteten Räumlichkeiten. Schließlich hat sich im ISGS einiges getan und vor einem Jahr wurde das EKIZ zum FamilienWohnZimmer!

Nach der Begrüßung gab es bei einer gemütlichen Jause viel zu besprechen: es galt Erinnerungen auszutauschen, aber auch über die weiteren Lebenswege nach der Spielgruppenzeit zu berichten.

Einige Kinder, ähm Jugendlichen sind sogar mitgekommen!

Mehr Fotos finden Sie in der Rubrik "Galerie"





Einträge 16 bis 20 von insgesamt 87  |  Ältere Einträge ->
Seiten: 1 2 3 [45 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

ISGS Drehscheibe:

ein Fixpunkt für soziale Angebote in Kapfenberg seit 25 Jahren !!

Auch im Jahr 2018
gibt es neben Altbewährtem wieder Neues bei uns:

Klicken Sie sich durch!

 

„Der Integrierte Sozial- und Gesundheitssprengel Kapfenberg ist eine unverzichtbare Anlaufstelle für alle sozialen und gesundheitlichen Anliegen.

Was vor 25 Jahren ambitioniert gestartet wurde, ist mittlerweile dank engagierter MitarbeiterInnen zu einem umfassenden Angebot gewachsen. Vom Baby bis zur Seniorin wird in den unterschiedlichen Projekten die ganze Bevölkerung angesprochen.

Die ISGS Drehscheibe ist eine wichtige Institution für unsere Stadtgemeinde, auf die ich als Bürgermeister und Obmann sehr stolz bin."

Fritz Kratzer, Obmann

 


Artwork: buero zwo design und kommunikations-gmbh