Aktuelle Meldungen


11. 05. 2017 - Workshop zum Thema Nachbarschaft

Am Donnerstag, dem 11. Mai 2017 fand in der ISGS Drehscheibe ein spannender Workshop zum Thema Nachbarschaft statt.

Unter dem Motto "Gesunde Nachbarschaften, gesunde Nachbarn schaffen" haben wir uns konkret mit dem Stadtteil Schirmitzbühel beschäftigt und gemeinsam mit interessierten BewohnerInnen überlegt, welche Voraussetzungen es braucht um die sozialen Kontakte zu stärken.

Alima Matko und Nina Kretschi von Styria vitalis aus Graz begleiteten durch den Nachmittag und erarbeiteten mit der engagierten Gruppe bereits ein Grundkonzept, wie mit Bürgerbeteiligung neue Nachbarschaftsinitiativen gestartet werden können und wie Vernetzung von Jung und Alt gelingen kann.

Im Herbst 2017 soll es losgehen!
Wer jetzt schon Lust bekommen hat, sich aktiv zu beteiligen, kann sich bitte gerne bei uns in der ISGS Drehscheibe melden! (Tel: 03862 21500-2)

 

Einen kleinen Einblick gibt folgender Filmbeitrag von Hiway-TV:

http://www.hiway-tv.at/projekt-gelebte-nachbarschaft/




25. 04. 2017 - Workshop Gesunde Nachbarschaft

Am Donnerstag, dem 11. Mai 2017 gibt es bei uns einen Workshop zum Thema "gesunde Nachbarschaft",zu dem alle KapfenbergerInnen herzlich eingeladen sind.

Eine gute Nachbarschaft fördert die sozialen Kontakte quer durch alle sozialen Schichten und alle Altersgruppen.

Darum wollen wir Nachbarschaften wieder beleben!

Im Stadtteil Schirmitzbühel gibt es bereits eine Gruppe von interessieren BewohnerInnen, die ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für ein gutes, aktives Miteinander erarbeiten und gemeinsam umsetzen möchten.

Kommen auch SIE am 11. Mai um 14:30 zu uns in die ISGS Drehscheibe!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




12. 04. 2017 - unser FamilienWohnZimmer startet durch

An dieser Stelle möchten wir einen Rückblick auf das erste Monat im Familienwohnzimmer werfen.

Großer Dank gebührt unseren beiden neuen Kolleginnen Beate Lercher und Verena Stangl-Hörmann, die sich mit viel Energie in ihren Aufgabenbereich eingearbeitet haben und sowohl die Spielgruppen als auch den offenen Betrieb des FaWoZi mit viel Engagement führen.

Dass das Angebot von so vielen Eltern angenommen wird, freut uns sehr.

Großer Andrang herrschte bei der ersten gemeinsame Babygutschein-Übergabe der Stadtgemeinde Kapfenberg in unseren Räumlichkeiten.

Auch das Väterfrühstück und der Vortrag von Dr. Sauseng zum Thema Kinderschlaf konnte zahlreiche Besucher anlocken!


 




07. 04. 2017 - Neue Sprechstunde!

Sprechstunde der Präventiven Sozialarbeit

Ab April 2017 werden zwei Mal wöchentlich Sprechstunden der Präventiven Sozialarbeit angeboten. In der Sprechstunde soll ein erster Kontakt hergestellt und gegebenenfalls weitere Beratungstermine vereinbart werden.

Die Sozialarbeiterinnen stehen Menschen in verschiedensten Notlagen zur Seite: Beratung bei finanziellen Schwierigkeiten, Information über finanzielle Leistungen und Ansprüche, Vermittlung von passenden Unterstützungsangeboten in der Region, Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, usw. Das Angebot ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.

Die Sprechstunde findet jeweils Dienstag und Donnerstag von 10:00 – 11:00 Uhr in der ISGS Drehscheibe Kapfenberg, Grazer Straße 3 statt.

Es ist keine Terminvereinbarung notwendig.




20. 03. 2017 - Vortrag für Eltern !

Am Mittwoch, dem 22.März gibt es bei uns um 17:30 Uhr im Familien WohnZimmer einen Vortrag zum Thema "Kinderschlaf".
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

 





Einträge 41 bis 45 von insgesamt 87  |  Ältere Einträge ->
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 [910 11 12 13 14 15 16 17 18 

ISGS Drehscheibe:

ein Fixpunkt für soziale Angebote in Kapfenberg seit 25 Jahren !!

Auch im Jahr 2018
gibt es neben Altbewährtem wieder Neues bei uns:

Klicken Sie sich durch!

 

„Der Integrierte Sozial- und Gesundheitssprengel Kapfenberg ist eine unverzichtbare Anlaufstelle für alle sozialen und gesundheitlichen Anliegen.

Was vor 25 Jahren ambitioniert gestartet wurde, ist mittlerweile dank engagierter MitarbeiterInnen zu einem umfassenden Angebot gewachsen. Vom Baby bis zur Seniorin wird in den unterschiedlichen Projekten die ganze Bevölkerung angesprochen.

Die ISGS Drehscheibe ist eine wichtige Institution für unsere Stadtgemeinde, auf die ich als Bürgermeister und Obmann sehr stolz bin."

Fritz Kratzer, Obmann

 


Artwork: buero zwo design und kommunikations-gmbh