Freiwilligenbörse der ISGS Drehscheibe

Seit Februar 2003 ist die Freiwilligenbörse ein unverzichtbarer Bestandteil des ISGS.
Ihr Ziel ist es, Freiwillige zu gewinnen, zu beraten und an die passende Institution oder Privatperson zu vermitteln. Hier können sich Menschen, die Zeit zur Verfügung haben und diese gerne anderen zur Verfügung stellen möchten, melden. Möglichkeiten für freiwillige Arbeit gibt es z.B. in der ISGS Drehscheibe bei der Aufgabenbetreuung für Volksschulkinder, bei Besuchsdiensten im Privathaushalt oder im Pflegeheim, als Lesepate in den Kapfenberger Volksschulen oder im Reparaturcafé...

Die Freiwilligen werden in der Startphase begleitet, es werden auch bedarfsgerechte Fortbildungsangebote organisiert. Ehrenamtliches Engagement heißt, in der Gesellschaft mitzuwirken und diese aktiv mitzugestalten. Die Freiwilligenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil in der Öffentlichkeitsarbeit der ISGS Drehscheibe. Freiwillige des ISGS wurden auch schon mit Preisen des Bundes und des Landes ausgezeichnet.
Der ISGS ist Mitglied in der bundesweiten Interessensgemeinschaft der Freiwilligenzentren Österreichs "IGFÖ" (www.freiwilligenzentrum.at).


Bei Interesse kommen Sie zu einem persönlichen Gespräch in die ISGS Drehscheibe! Frau Susanne Mandl wird mit Ihnen gemeinsam die für Sie passende ehrenamtliche  Tätigkeit finden.

Alle unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind im Rahmen ihrer Tätigkeit Unfall und Haftpflicht versichert!
 

Kontakt:                                                                        

Susanne Mandl
Koordination der Freiwilligenbörse des ISGS
03862/21500, office@isgs.at

 

 

Dieses Angebot wird unterstützt von:

 

 

Einmal jährlich lädt die Freiwilligenbörse des ISGS alle ehrenamtlichen MitarbeiterInnen als kleines Dankeschön zu einem gemütlichen Nachmittag.

 

 

 

 

 

 


Artwork: buero zwo design und kommunikations-gmbh