Aktuelle Meldungen


27. 06. 2019 - nächstes Reparaturcafé

Am Donnerstag, dem 27. Juni 2019 sind unsere ehrenamtlichen Reparateure wieder im Einsatz.

Zwischen 9:00 und 11:00 Uhr können Sie mit Ihren kaputten Kleingeräten zum Reparaturcafé kommen.

Dann wird gemeinsam versucht, den Fehler zu finden und zu beheben.
- oder Sie überlassen das den freiwilligen Experten und genießen inzwischen Kaffee und Kuchen.

 

Kommen Sie vorbei beim letzten Termin vor der Sommerpause!

Das Reparaturcafé findet statt bei:

Jugend am Werk
Wiener Straße 130 a

 




11. 06. 2019 - Gesprächsrunde für pflegende Angehörige

Pflegeberatung im ISGS Kapfenberg!

„Solange ich es schaffe, werde ich meinen Mann zu Hause pflegen!“

„Meine Mutter ist dement, aber ich kann sie noch bei mir daheim betreuen!“

Das sind Aussagen von pflegenden Angehörigen, die die Betreuung von Familienmitgliedern im eigenen Haushalt übernommen haben.

Pflegenden Personen stehen Tag für Tag vor großen Herausforderungen und vielen Fragen und wünschen sich hierbei Unterstützung.
In der ISGS Drehscheibe Kapfenberg finden sie Rat, Hilfe und ein offenes Ohr!
Ob in Gesprächsrunden mit anderen Betroffenen oder in Einzelberatungen mit Fachleuten, sie können sich konkrete Hilfestellung und Tipps bei uns holen.

Die nächste Gesprächsrunde mit Frau Dr.in Maria Eicher findet am 11. Juni von 15:00 bis 17:00 Uhr im ISGS Kapfenberg, Grazer Straße 3, Tel. 03862/21500 statt.

Kommen Sie einfach vorbei!
Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.




08. 05. 2019 - FaWoZi-Ausflug zum Bauernhof

Die erste Outdoor-Veranstaltung führte uns zum Bauernhof der Landwirtschaftsschule Hafendorf. Dieses Ziel hat viele interessierte Kleinkinder und Eltern angelockt. Es gab viel zu entdecken: junge Kälbchen und Lämmer sowie Schweine und Kühe. Besonderen Spaß hatten die Kinder beim Melken der Kühe, beim Füttern und Streicheln der Tiere als auch beim Probesitzen am Traktor.

 




11. 04. 2019 - Gemeinsam in Bewegung bleiben

Am 11.4 fand die Auftaktveranstaltung zum Projekt „Bewegte Nachbarn“ im Pflegeheim Altersheimgasse in Bruck an der Mur statt.

„Bewegte Nachbarn“ ist das neue SeniorInnenprojekt der ISGS Drehscheibe Kapfenberg. Dabei verhelfen ehrenamtliche Gesundheitsbuddys älteren Personen wieder zu mehr Muskelkraft und Mobilität und unterstützen bei Gesundheitsfragen.

Bei unserer Auftaktveranstaltung konnten interessierte Personen die Bewegungsübungen ausprobieren und sich bei einer Gesprächs- und Fragerunde über das Projekt informieren.

Die erste Schulung für die Ehrenamtlichen beginnt im Mai 2019, ab Juli wird dann mit den Besuchen gestartet.

Interessierte können sich bitte bei Frau Theresa Weitzer melden.
Näheres zum Projekt finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik "Gesundheit"




11. 04. 2019 - Nachbarn in Bewegung

Am Donnerstag, 11. April 2019 findet die Auftaktveranstaltung für das neue SeniorInnen-Projekt im Rahmen der Initiative "Auf gesunde Nachbarschaft" des Fonds Gesundes Österreich der ISGS Drehscheibe Kapfenberg statt.

Ehrenamtliche Personen erhalten eine kostenlose Ausbildung zum Gesundheitsbuddy. Damit können Sie Bewegungsübungen gemeinsam mit älteren gebrechlichen SeniorInnen durchführen und bei Gesundheitsfragen unterstützen.

Kommen Sie zu unserer Projektpräsentation im SHV-Pflegeheim in der Altersheimgasse 2 in Bruck an der Mur!

Sie erfahren nicht nur Interessantes über die Idee hinter dem Projekt "Bewegte Nachbarn" und über die Umsetzung in den beiden benachbarten Gemeinden Bruck und Kapfenberg, sondern wir werden die geplanten Bewegungsübungen auch gleich einmal gemeinsam ausprobieren.

 





Einträge 41 bis 45 von insgesamt 140  |  Ältere Einträge ->
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 [910 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

ISGS Drehscheibe:

ein Fixpunkt für soziale Angebote in Kapfenberg seit 25 Jahren !!

Auch im Jahr 2020 bemühen wir uns, Ihnen unsere Angebote angepasst an die bestehenden Corona-Maßnahmen bereitzustellen.
Für alle Angebote gelten begrenzte TeilnehmerInnen-Zahlen und entsprechende Hygienevorschriften.

Klicken Sie sich durch!

 

„Der Integrierte Sozial- und Gesundheitssprengel Kapfenberg ist eine unverzichtbare Anlaufstelle für alle sozialen und gesundheitlichen Anliegen.

Was vor über 25 Jahren ambitioniert gestartet wurde, ist mittlerweile dank engagierter MitarbeiterInnen zu einem umfassenden Angebot gewachsen. Vom Baby bis zur Seniorin wird in den unterschiedlichen Projekten die ganze Bevölkerung angesprochen.

Die ISGS Drehscheibe ist eine wichtige Institution für unsere Stadtgemeinde, auf die ich als Bürgermeister und Obmann sehr stolz bin."

Fritz Kratzer, Obmann

 


Artwork: buero zwo design und kommunikations-gmbh