„Lirum Larum Löffelstiel“ – gemeinsam kochen kann sehr viel!

 

Essen hat für jede und jeden von uns eine andere Bedeutung. Als wichtigste Funktion nähren wir damit natürlich unseren Körper, aber Essen kann so viel mehr sein. Es belohnt, es ist Genuss und es verbindet Menschen! Und in diesem Sinne startet die ISGS Drehscheibe Kapfenberg im September 2020 ein neues SeniorInnenprojekt.

Wir treffen uns alle zwei Wochen in der Neuen Mittelschule Schinitz, um gemeinsam den Kochlöffel zu schwingen. Drei ausgebildete Kochexpertinnen werden uns begleiten, um gemeinsam mit Herz und Wissen stimmige, leckere Rezepte zuzubereiten und unseren Lebensmittelhorizont mit neuen Zutaten und Kombinationen zu erweitern. Unsere Menus werden uns durch den Wandel der Jahreszeiten begleiten, denn ein besonderes Augenmerk liegt auf der Regionalität und Saisonalität unserer verwendeten Zutaten. Mitgebrachtes Wissen und eigene Erfahrungen sind dabei natürlich gerne willkommen, denn auch der Austausch untereinander darf nicht zu kurz kommen. Im Vordergrund steht nämlich nicht nur das Kochen, sondern auch das Miteinander! Mit Genuss, Ruhe und in bester Gesellschaft können wir dann anschließend unsere Kreationen auch verkosten, eh die Arbeit dem Vergnügen folgt und wir gemeinsam aufräumen.

Damit die Rezepte nicht in Vergessenheit geraten, gibt es am Ende des Projektes ein Kochbuch mit allen Anleitungen und vielen tollen Erinnerungsfoto.

Termine:  ab 29.09.2020 jeden zweiten Dienstag von 11:00 bis 14:00 Uhr

Lebensmittelbeitrag: von 5 € pro Person

Wenn Sie Spaß am Kochen haben und gerne andere Menschen treffen, dann melden Sie sich und kochen Sie mit!

Wir stehen gerne für Fragen und nähere Informationen zur Verfügung.

                 Elisabeth Grabner                   Elisabeth Schöttner  
                 0660/ 9486 080                     0664/ 3962 632
            elisabeth.grabner@isgs.at       elisabeth.schoettner@isgs.at

 

 

 

 

Dieses Projekt wird gefördert von:

 

 


Artwork: buero zwo design und kommunikations-gmbh