Reparatur Café

Unter dem Motto "Kaputtes wegwerfen und gleich etwas Neues kaufen? - NEIN!" wurde im Oktober 2013 in der ISGS Drehscheibe Kapfenberg das Reparatur Café ins Leben gerufen.

Das Reparaturcafé hat einmal pro Monat geöffnet und befindet sich in den Räumlichkeiten von Jugend am Werk in der Wiener Straße 130a in Kapfenberg. (Nähe Lidl)

Hier werden defekte Kleingeräte - das sind: Mixer, Toaster, Bügeleisen, Lampen, Staubsauger, Kaffeemaschinen, Heckenscheren und dergleichen - von ehrenamtlichen Mitarbeitern repariert.

Unterhaltungselektronik (Fernseher, Plattenspieler, CD- bzw. DVD-Player, Radios usw) kann nicht angenommen werden. Hier verweisen wir an professionelle Werkstätten.

Während der Reparaturarbeiten haben Sie die Möglichkeit sich mit Tee, Kaffee und Kuchen zu stärken und mit anderen TeilnehmerInnen ins Gespräch zu kommen.

Gerne können Sie natürlich auch selber mithelfen!

Unser ehrenamtliches Team rund um Gottfried Spanblöchl und Jugend am Werk freuen sich auf Ihren Besuch!

     

 

Fragen zum Reparatur Café können Sie gerne während der ISGS-Öffnungszeiten persönlich oder telefonisch an uns richten!

Aktuell:

Achtung! Aufgrund des Erlasses der Bundes-regierung von 10.3.2020 kann das Reparaturcafé am 19. März nicht stattfinden.

 

Ab März 2020 findet das Reparatur Café nachmittags statt!

Wer selber mithelfen möchte, kann einfach zu den Terminen vorbeikommen oder sich bereits vorab beí Susanne Mandl im ISGS informieren.

 

aus den Medien:

http://www.kleinezeitung.at

https://www.meinbezirk.at

Unsere nächsten Termine:

immer donnerstags
von 13:00-15:00

19.3.2020 - abgesagt!

23.4.2020

28.5.2020

18.6.2020

 

In Kooperation mit
Jugend am Werk

weitere Fotos von unseren fleißigen Reparateuren finden Sie in unserer Galerie!


Artwork: buero zwo design und kommunikations-gmbh